Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Boßeln 9. Spieltag

 

Kreuzmoorer Boßler schnaufen durch

 

Wichtiger Sieg für Mentzhausen

 

 

Wesermarsch/WBö, Der 9. Spieltag, wegen der Schnee- und Eisglätte ja eine Woche später. Dieser Tag, leicht nebelig um die 0 Grad und nasskalt. Tief durchatmen können vorerst die Kreuzmoorer Boßler. Sie gewannen das wichtige Landesliga-Kellerduell gegen Westerscheps. Die Partie Halsbek gegen Schweewarden wurde auf der 5.2. verlegt. Auch die Mentzhauser in der Verbandsliga ein Erfolgserlebnis um den Klassenerhalt. Hier befinden sich nun gleich vier Teams am Tabellenende gleichauf im Abstiegskampf. In der Bezirksliga ließ die Nebenstrecke in Roggenmoor/Klauhörn wegen Glätte kein Boßeln zu. Die Moorriemer treten dort nun am 5.2. an. Die Altersstruktur

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 05.02.2017 von Robert Schröder

Schweinebrückerinnen ohne Nichtstun der große Sieger

 

Reitlander Boßlerinnen gewinnen das Prestigeduell in Kreuzmoor

 

Friesland /WBö, In der Frauen-Landesliga, wegen Unbespielbarkeit der Strecke in Roggenmoor/Klauhörn, Schweinebrück spielfrei, aber der große Gewinner. Die 3:6 Niederlage von Kreuzmoor gegen Reitland spielte dem Tabellenführer so richtig in die Karten.

 

Zu den Partien

 

Landesliga

 

Kreuzmoor – Reitland 3:6

 

Immer ein Prestigeduell der beiden Teams in der oberen Tabellenregion. Die Holz der Gastgeberinnen legte mit der Holz gut los und bei der Wende betrug der Vorsprung schon 4 Wurf. Auf der Rücktour fingen sich die Gäste und hielten dagegen. Mit 54 Wurf holte Kreuzmoor 3,081 heraus. Nicht optimal die Wurfleistungen der Kreuzmoorerinnen mit der Gummi. Bei der

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 05.02.2017 von Robert Schröder

Männer IV aus Grabstede haben erneut das Nachsehen

 

 

Friesland /WBö, In der Spitzenpartie der Frauen II Landesliga, setzte sich Reitland mit 4:0 gegen Leuchtenburg durch. Reitland führt nun die Staffel B mit 12:2 Punkten vor Leuchtenburg (10:4) an. In der Staffel A stand eine 1:1 Punkteteilung zwischen Spohle und Portsloge an. Den Gästen fehlten nur 21 Meter zum Sieg. Portsloge kommt auf 8:6 Punkte und Spohle auf 4:10 Zähler. Bei den Männern IV gewann Spitzenreiter Reitland (14:4) mit 3:0 beim Sechsten Haarenstroth (7:9). Torsholt (10:8) setzte sich mit 2:0 gegen Schlusslicht Grabstede (3:15) durch.

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 05.02.2017 von Robert Schröder

Boßeln 9. Spieltag

 

Nur wenige Partien

 

Zwei Kantersiege

 

Waddewarden der große Gewinner

 

Rastederberg/WBö, Vom 9. Spieltag für die Boßelteams blieb nicht viel übrig. Aufgrund der Schnee- und Eisglätte hagelte es Absagen von den Heimmannschaften. Ein generelles Absetzen des Spieltags hatte der Spielleiter Erich Kuhlmann aus Rastederberg nicht angeordnet. So fanden dann noch einige wenige Partien statt. Die Landesliga Männer IV recht aktiv, muss nicht verwundern. Die Senioren, 65 Jahre und älter, setzten ihre Begegnungen auch schon mal am Tag mitten in der Woche an. Insgesamt soll der 9. Spieltag nun am kommenden Sonntag den 22. Januar abgeschlossen werden. Betroffen von den Verlegungen ist auch der Landespokal. Diese Runde sollte am nächsten Wochenende durchgeführt werden. Erich Kuhlmann hat diesen Termin für den Landespokal,

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 28.01.2017 von Robert Schröder

Boßeln 8. Spieltag

 

Bredehorns Boßler besiegen den Spitzenreiter Halsbek

 

Schweinebrück gewinnt „Kellerduell“

 

Spitzenreiter Leuchtenburg mit Arbeitssieg

 

Friesland/WBö, Der 8. Spieltag, und somit Beginn der Rückrunde, nach dem Schneefall und Glatteisbildung am Vortag mit einem Fragezeichen versehen. Am Sonntag im Plusbereich, fielen dann nur wenige Partien, auf nicht gestreuten Nebenstecken, wie in Haarenstroth aus. In der Landesliga pulte Bredehorn den Tabellenführer Halsbek die 1. Saisonniederlage bei. Grabstede lässt gegen Westerscheps nichts liegen. Cleverns verliert in Spohle. Schweewarden gewinnt das „Kellerduell“ und stürzt Kreuzmoor tiefer in Abstiegskampf. Schweinebrück gewinnt in der Verbandsliga das „Kellerduell“ gegen Mentzhausen.

 

Zu den Partien

 

Landesliga

 

Schweewarden

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 13.01.2017 von Robert Schröder