Du bist hier: Sportereignisse - Landespokal
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Landespokal 2017/18 Finale

 

Riesenüberraschung durch den Sieg vom Kreisligisten Holtange

 

Grabsteder Boßler gelingt die Titelverteidigung

 

 

 

 

Bekausen/WBö, Im Landespokal vom Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) stand das Finale wiederum in Bekhausen an. Der Landespokal, jetzt im 5. Jahr sollte mit einer Riesenüberraschung enden. Bei den Frauen setzte sich mit dem Boßelverein Holtange „Drei Eichen“ ein Kreisligist durch. Auf den beiden großen Wanderpokalen bisher nur die Namen von Landesligisten. Der Wettbewerb wurde in der Saison 2013/14 vom Spieleiter Erich Kuhlmann ins Leben gerufen. Bei den Frauen in den ersten beiden Spielzeiten der KBV Schweinebrück der Sieger. 2016 folgte der KBV Kreuzmoor

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 21.04.2018 von Helmut Riesner

Landespokal 2017/18 Finale

 

Bekhausen/WBö, Beim Landespokal vom Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) steht das Finale am Sonntag den 15.4. an. Der Spielleiter Erich Kuhlmann schickt die Teams um 13 Uhr auf die Boßelstrecke vom KBV Bekhausen. Der Abwurf steht beim Dorfgemeinschaftshaus an. Bei den Frauen sorgte der Kreisligist Holtange für die große Überraschung mit dem Erfolg gegen den Favoriten und Titelverteidiger Schweinebrück.

Jetzt auf neutraler Strecke ist der Gegner, der Landesligist Reitland, wieder in der Favoritenrolle. Bei den Männern das Duell der Landesligisten. Grabstede tritt als Titelverteidiger gegen Schweewarden an.

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 13.04.2018 von Helmut Riesner

Landespokal 2017/18 Halbfinale

 

Große Überraschung!

 

Holtanger Boßlerinnen werfen den Titelverteidiger Schweinebrück raus

 

Schweewarder nutzen den Heimvorteil gegen Bredehorn

 

 

Wesermarsch/WBö, Im Landespokal vom Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) stand das Halbfinale mit einer großen Überraschung an. Bei den Frauen warf der Kreisligist Holtange den Favoriten und Titelverteidiger Schweinebrück aus dem Wettbewerb. Im Vereinsduell zog die Erste von Reitland ins Finale ein. Bei den Männern die Landesligisten unter sich. Den Heimvorteil nutzte Schweewarden gegen Bredehorn. Das gelang Kreuzmoor gegen den Titelverteidiger Grabstede nicht. In den beiden Endspielen am Sonntag den 15.4. um 13 Uhr in Bekhausen somit drei

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 22.02.2018 von Robert Schröder

Landespokal 2017/18

 

Kreisligist Streek-Hohenberge verliert deutlich

 

 

 

Neudorf/WBö, Im Landespokal der Boßler, stand im Viertelfinale noch eine Nachholpartie an. Diese gewann der Landesligist Bredehorn deutlich mit 12:0 beim Kreisligisten Streek/Hohenberge.

 

Streek/Hohenberge (2. KL AMM/WAT) – Bredehorn (LL) 0:12

 

Eine neue Überraschung sollte sich nicht einstellen. Die sieben Staffeln tiefer agierenden Hausherren wurde schnell der Schneid abgenommen. Schon zur Wende war eine Vorentscheidung gefallen. Da führten die Gäste mit der Holz 6,030 und der Gummi mit 5,070. Die Rücktour verlief auf Augenhöhe. Im Ziel standen mit der Holz 7,009 und mit der Gummi 5,077 auf dem Zettel. Der Streeker Mannschaftsführer Arne

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 07.02.2018 von Robert Schröder

Landespokal 2017/18

 

Abbehausen verlangt den Kreuzmoorer Boßlern alles ab

 

Reitlander Gummi enttäuscht gegen Grabstede

 

 

Wesermarsch/WBö, Die Boßelpartien im Landespokal, das Viertelfinale stand an. Hinzu kam noch eine Nachholpartie vom Achtelfinale. Favoritensiege bestimmten diesen Spieltag.

Das Halbfinale muss bis zum 18.2. absolviert werden. Dabei empfängt in der Toppartie der Ex-Pokalsieger Kreuzmoor den Titelverteidiger Grabstede. Schweewarden trifft auf den Sieger der Partie vom Viertelfinale Streek/Hohenberge gegen Bredehorn, die am 4.2. ausgetragen wird. Gewinnt der Außenseiter Streek/Hohenberge steht eine Auswärtspartie für die Wesermärschler an. Sonst genießen die Schweewarder das Heimrecht.

 

Die Ergebnisse der 4. Runde (Viertelfinale) bei den Männern:

 

Abbehausen

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 19.01.2018 von Robert Schröder