Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Butjadingen
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


KV Butjadingen, Kreiseinzel Vorbericht 2016


 

Reitland/WBö, Der Friesischer Kreisverband Butjadingen ermittelt vom 20.- 22. Mai seine neuen Einzelmeister im Straßenboßeln. Ausrichter ist in diesem Jahr der KBV Reitland. Es beginnt schon am Freitag ab 16.30 Uhr mit dem Eisenkugelwerfen auf der alten B 212 in Esenshamm für die vier Klassen weibliche/männliche Jugend , Frauen und Männer. Die neuen Meister mit der Holz- und Gummikugel werden auf der Reitlander Straße, Ortsausgang Richtung Augusthausen ermittelt. Am Sonnabend fangen die Kids, nur die kleine Holzkugel, die E- und F-Jugend um 9.30 Uhr an. Ab 10.30 Uhr folgt die w/m D und C, und setzt sich mit der m/w B und A fort. Die letzten Aktiven gehen um 17 Uhr auf die Strecke. Am Sonntag sind die Senioren de Männer V und IV bereits um 8.30 Uhr gefordert. Daran schließen sich um 10 Uhr die M III und IV an. Die Hauptklasse M I folgt um 12 Uhr und die F I um

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 19.05.2016 von Robert Schröder

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft

 

Zahlreiche Pokale und Plaketten bei den Erwachsenen verteilt

 

Etliche Titelverteidigungen standen an

 

 

Reitland/WBö, Auch die Erwachsene, die Boßelteams in den verschiedenen Altersklassen, ermittelten ihre Meister im Kreisverband Butjadingen. Der KBV Reitland um die Vereinsvorsitzende Astrid Kächele sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Teil eins war ja bereits vor Ostern mit den Pokalsiegern Reitland, in Frauen II, Männer II und Männer IV, sowie Esenshamm bei den Frauen IV, abgewickelt worden. Insgesamt wurde an drei Tagen diese Veranstaltung über die „Bühne“ gebracht. 71 Teams, 52 Erwachsene, 19 Jugend/Schülerteams brachten sich ein. Im Vorjahr waren es noch 85 Mannshaften, 61 Erwachsene/24 Jugendliche

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 05.04.2016 von Robert Schröder

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft Straßenboßeln

 

Rückgang in den Boßel-Nachwuchsklassen

 

Meterentscheidungen in zwei Klassen

 

 

Reitland/WBö, Bei der Mannschaftsmeisterschaft im Straßenboßeln, im Kreisverband Butjadingen, auf den Boßelstrecken vom KBV Reitland stand ein Rückgang der Meldungen der Jugendlichen an. In der Vorsaison waren 24 Nachwuchsteams, 16 männlich, 8 weiblich am Start. Jetzt fanden sich nur noch 19 Mannschaften, 14 männlich und 5 weiblich ein. Die Teilnehmerfelder alle sehr überschaubar. Bedenklich sicherlich für die Verantwortlichen, das im weiblichen Bereich, bei der Kids der D bis F keine Mädchen mehr dabei waren. Die Anmeldung und Auswertung lag wieder in den Händen vom Kreisvorsitzenden

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 05.04.2016 von Robert Schröder

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft

 

Reitlander Seniorenteams vorne

 

Esenshamm neuer Kreismeister bei den Frauen IV

 

 

Reitland/WBö, Teil eins der Mannschaftsmeisterschaft im Straßenboßeln, stand im Kreisverband Butjadingen an. Die diesjährigen Kreistitelkämpfe richtet der KBV Reitland aus. Das Meldebüro und die Siegerehrung im dortigen Vereinsheim garantierten einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Geworfen wurde, bei dem sogenannten Pokalwerfen, von der Olympiastraße und Molkereistraße zum Ortseingang nach Reitland. Bei den Männern, der Altersklasse II, nahmen nur zwei Teams, Vorjahr sechs Mannschaften, mit je einer Holz- und Gummigruppe, Mannschaftsstärke insgesamt 8 Sportler, dran teil. Der Titelverteidiger Reitland , konnte den

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 25.03.2016 von Robert Schröder

KV Butjadingen

 

Ehrungsmarathon im Kreisverband

 

Wildline T-Shirts für die Jugendliche

 

Erwachsene können in KLVO Schals Farbe bekennen

 

 

WBö. Stollhamm. Tradition hat der  Ehrungstag im Friesischen Klootschießerkreisverband I Butjadingen im November. Im Kreis-Verbandslokal Huss an`n Siel“ standen im Saal die Ehrungen auf dem Plan. Krankheitsbedingt musste de Kreisvorsitzender Sigfried Hodel kurzfristig passen. Den Part de Gratulationen führten die Fachwarte Wolfgang Schüler, Frank Göckemeyer und Hansi Speckels durch. Erfolgreiche Friesensportler stehen von jung bis alt in den Reihen der Butjenter, das ging aus den Geehrten hervor. An acht Spieltagen werden die Sieger der Kloot-Punktrunde ermittelt. Die Vereine bringen sich dabei

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 19.11.2015 von Robert Schröder