Bei der Klootpunktrunde 28 Friesensportler in der Wertung

 

KV Stadland ermittelte die Meister mit dem Kloot und Hollandkugel

 

 

 

 

Mentzhausen/WBö, Alljährlich führt der Friesische Klootschießer Kreisverband Stadland, die Punktrunde im Klootschießen und mit der Hollandkugel durch. Insgesamt hätten sich die Verantwortlichen um den Kreisvorsitzenden Heinz Müller, sicherlich eine bessere Resonanz erwünscht. Vier bzw. drei Werfertage standen an. In die Wertung kam, wer beim Klootschießen, dreimal anwesend war, und die Hollandkugel an zwei Durchgängen in die Hand nahm. Diese Bedingungen vollbrachten insgesamt nur 28 Friesensportler,(Vorjahr noch 47 Aktive) aufgeteilt auf 8 Männer, 10 männliche Jugendliche, 3 Frauen und 7 weibliche Jugendliche. Von Teilnehmerfeldern zu sprechen fällt schon schwer. Einige Altersklassen, mangels Teilnahme, kamen nicht in die Wertung. Oft dabei die identische Reihenfolge der Platzierungen in beiden Disziplinen. Mit der 300 Gramm schweren Hollandkugel, für alle Aktiven gleich, legten Niklas Wulff und Vater Alfred, Mentzhauser TV, die Rekordweite von 113 Metern vor. Hier glänzte der 75 jährige Klaus Schweers, KBV Kreuzmoor, der die Kugel auf 97 Meter schoss. Vorsausetzung dafür ist ein kurz gemähter, trockener Sportplatz. Gute Klootschießer auch im Kreisverband, die bei den höherwertigen Meisterschaften bei der Medaillenvergabe ein Wort mitsprechen. EM Teilnehmer Ludger Ruch, Mentzhauser TV, glänzte mit der Weite von 76,70 m mit der 475 Gramm schweren Klootkugel, die auch die Junioren in die Hand nehmen. Die anderen Altersklassen werfen den 375 Gramm Kloot und die Kids bis zur C-Jugend die 250 Gramm Kugel. Die Siegerehrung fand auf dem Sportplatz in Menthausen durch den Kreisvorsitzenden Heinz Müller und den Vorstandsmitgliedern statt. Dabei zeigten die jungen Friesensportler stolz die Wanderplaketten die sie bei der Klootschießer-Landesmeisterschaft in der Mannschaftswertung für den Kreisverband gewonnen hatten.

 

Die Gesamtwertung

 

Kloot:

 

 

Männer I

 

1. Ludger Ruch. Mentzhauser TV (MTV), 229,20 m mit drei Wurf/Höchstwurf 76,70 m.

2. Niklas Wulff MTV 176,85 m/60,90 m, 3. Marcel Brunken MTV 167,70 m/56,70 m.

 

Männer II:

 

1. Frank Bölts MTV 159,55 m/55,35 m.

 

Männer III:

 

1. Alfred Wulff MTV 194,55 m/66,95 m.

 

Männer IV

 

1. Klaus Schweers KBV Kreuzmoor 166,60 m/56,50 m, Reinhard Menke, BV Salzendeich, 139,25 m/48,25 m, 3. Heino Cordes BV Augusthausen 80,70 m/28,00 m.

 

A-Jugend

 

1. Rico Wefer MTV 248,50 m/62,60 m.

 

B-Jugend

 

1. Henning Sagkob MTV 140,80 m/48,40 m.

 

C-Jugend

 

Jardo Bolles KBV 104,40 m/36,30 m, 2. Patrick Koring MTV 103,10 m/34,80 m, 3. Raik Büthe MTV 91,65 m/31,50 m.

 

D-Jugend

 

Rian Büthe MTV 64,20 m/21,70 m, 2. Romke Wessels MTV 60,10 m/22,20 m.

 

E-Jugend

 

1. Devin Hillmer MTV 106,30 m/30,80 m, 2. Timo Bielefeld MTV 50,90 m/17,80 m.

 

F-Jugend

 

1. Finn Borchers MTV 56,85 m/19,25 m.

 

Frauen I

 

1. Antje Wulff MTV 144,00 m/49,00 m.

 

Frauen II

 

1. Ina Martens KBV Kreuzmoor 92,35 m/33,60 m.

 

Juniorinnen

 

1. Elin Wefer MTV 87,80 m/29,80 m.

 

A-Jugend

 

1. Vanessa Heinz BV Moorriem 133,60 m/46,40 m, 2. Jana Bölts BV Moorriem 84,65 m/29,10 m.

 

C-Jugend

 

1. Jolien Lameyer MTV 107,40 m/36,50 m.

 

D-Jugend

 

1. Janna Meiners MTV 105,60 m/36,80 m, 2. Johna Wefer MTV 64,15 m/22,55 m, 3. Mette Martens KBV Kreuzmoor 58,30 m/20,80 m.

 

F- Jugend

 

1. Finja Frels MTV 47,00 m/16,70 m.

 

 

 

Hollandkugel

 

Männer I

 

1. Niklas Wulff 215 Meter mit zwei Wurf/Höchstwurf 113 m, 2. Marcel Brunken 205 m/109 m, 3. Michael Frels MTV 190 m/95 m..

 

Männer II

 

1. Detlef Müller MTV 203 m/105 m.

 

Männer III

 

1. Alfred Wulff 220 m/113 m

 

Männer IV

 

1. Klaus Schweers 187 m/97 m, 2. Reinhard Menke 164 m/85 m, 3. Helmut Rüthemann MTV 127 m/67 m, 4. Heino Cordes 114 m/58 m.

 

A-Jugend

 

Rico Wefer 203 m/107 m.

 

B-Jugend

 

1. Henning Sagkob 164 m/90 m,

 

C-Jugend

 

1. Daniel Bolting MTV 130 m/68 m, 2. Jardo Bolles 125 m/60 m, 3. Raik Büthe 116 m/58 m, 4. Patrick Koring 115 m/56 m.

 

D-Jugend

 

1. Rian Büthe 94 m/46 m, 2. Romke Wessels 87 m/44 m.

 

E-Jugend

 

1. Devin Hillmer 93 m/55 m, 2. Timo Bielefeld 82 m/42 m.

 

F-Jugend

 

Finn Borchers MTV 79 m/39 m, 2. Jan Borchers MTV 42 m/22 m.

 

 

Frauen I

 

1. Antje Wulff 146 m/75 m.

 

Frauen II

 

1. Ina Martens 117 m/60 m.

 

Juniorinnen

 

Elin Wefer 135 m/66 m.

 

A-Jugend

 

1. Vanessa Heinz 148 m/79 m, 2. Jana Bölts 114 m/58m.

 

C-Jugend

 

1. Jolien Lameyer 121m/66 m.

 

D-Jugend

 

1. Janna Meiners 114 m/61 m, 2. Mette Martens 87 m/44 m, 3. Johna WEfer 74 m/37 m, 4. Kati Müller MTV 64 m/35 m.

 

F-Jugend

 

1. Finja Frels 80 m/41 m, 2. Lea Meyer KBV Kreuzmoor 51 m/29 m.

Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 18.09.2016 von Robert Schröder