Frauen II von Augusthausen im Januar unbesiegt

 

Wesermarsch/WBö, In der Landesliga Frauen II die erneuten Favoritenerfolge. Der Titelverteidiger Reitland (21:1) gelang ein sicherer 8:0 Erfolg gegen den Vierten Schweewarden (10:10). Der Fünfte Augusthausen (10:12) ließ beim Tabellenletzten Bredehorn (3:17) nichts liegen. Damit haben die Augusthauserinnen alle 3 Partien vom Januar gewonnen. Der Dritte Kreuzmoor (14:6) löste die Aufgabe beim Vorletzten Langendamm/Dangastermoor (3:17) sicher mit dem 5:0 Erfolg. Der 4:0 Sieg vom Titelverteidiger der Männer IV, Reitland (22:2) beim Schlusslicht Langendamm/Dangastermoor (1:23) geriet nicht in Gefahr. Im Kellerduell trennten sich Grabstede und Leuchtenburg mit einem 0:0 Remis. Dem Vorletzten Grabstede (3:17) mit 137 Meter im Plus, fehlten nur 13 Meter zum Sieg. Leuchtenburg (8:14) nimmt Rangsieben ein. Der Tabellenzweite Altjührden/Obenstrohe (18:4) kam zur kampflosen 5:0 Wertung gegen Haarenstroth (10:12). Das Ammerland-Duell sah den 2:0 Erfolg vom Dritten Torsholt (17:7) beim Sechsten Moorburg/Hollriede (9:15).

Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 07.02.2018 von Robert Schröder