Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Schweewarder Boßlerinnen lassen den Spitzenreiter Kreuzmoor straucheln

 

Grabstede nimmt Tabellenführer Westerscheps einen Punkt ab

 

Wesermarsch/WBö, In der Frauen-Landesliga gleich die große Überraschung. Das bisherige Schlusslicht Schweewarden lässt den Tabellenführer Kreuzmoor beim 5:0 Erfolg alt aussehen. Nutznießer war Schweinebrück, der Titelverteidiger hat sich an die Spitze gesetzt. Einen Arbeitssieg fuhr Reitland ein. Der Abstiegskampf verläuft spannend. Von Platz vier bis acht beträgt der Unterschied lediglich zwei Zähler. Ab Platz drei beginnt in der Bezirksliga schon der Kampf um den Klassenerhalt. Hier stand für den Tabellenführer Westerscheps der erste Punktverlust, in Grabstede an.

 

 

Zu den Partien

 

Landesliga

 

Schweewarden – Kreuzmoor 5:0

 

Von

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 13.01.2017 von Robert Schröder

Frauen II aus Leuchtenburg mit einem Kantersieg

 

Männer IV aus Altjührden/Obenstrohe souverän

 

 

Friesland/WBö, Die Frauen II in der Landesliga, da ließ der Neuling Schweewarden nichts anbrennen. Mit 5:0 setzte man sich in Augusthausen durch. Schweewarden (6:6) auf Rang drei und Augusthausen (6:8) auf vier. Dem Spitzenreiter Leuchtenburg (10:2) gelang ein 12:0 Kantersieg gegen das punktlose Schlusslicht Langendamm/Dangastermoor. In der Parallelstaffel ein weiterer Erfolg vom Landesmeister Schweinebrück (13:1), mit dem 8:0 gegen den Dritten Portsloge (7:5). Bredehorn (9:3) setzte sich im Friesland-Duell mit 5:0 gegen den Letzten Grünenkamp (0:14) durch. Bei den Männern IV in der Landesliga gleich zwei Verlegungen auf den 22.1, wegen Eisglätte. Betroffen davon die Partien Torsholt gegen Grabstede und Haarenstroth gegen Reitland. Der Tabellenzweite Altjührden/Obenstrohe

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 13.01.2017 von Robert Schröder

Boßler von Grabstede II gewinnen die Nachholpartie

 

 

Bredehorn/WBö, Bei den Boßlern stand in den Staffeln des Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) noch eine Nachholpartie an. Da setzte sich in der Männer-Bezirksklasse Grabstede II deutlich mit 12:2 gegen Abbehausen durch.

 

Zu der Partie

 

Männer-Bezirksklasse

 

Grabstede II – Abbehausen 12:2

 

De Verlauf in der Nachholpartie war einseitig. Die Hausherren gerieten nur durch die 1. Holz -2,110 in den Rückstand. Danach langten die 2. Holz 4,014, die 1. Gummi 4,014 und die 2. Gummi 4,074 kräftig zu. Die Grabsteder „Reserve“ (9:5) arbeitete sich auf Rang zwei vor. Klar auf Meisterschaftskurs (12:2) befindet sich Wiefels. Der Aufsteiger Abbehausen nimmt mit 6:8 Punkten, einen Zähler vor dem Abstiegsplatz sieben, Rang fünf

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 19.12.2016 von Robert Schröder

Boßeln 7. Spieltag

 

Arbeitssiege für Halsbek, Bredehorn und Grabstede

 

„Herbstmeister“ Reitland, Leuchtenburg und Wiefels

 

 

Friesland/WBö, Der letzte, der 7. Spieltag der Hinrunde, stand für die Boßler im Landesverband Oldenburg an. Arbeitssiege in der ranghöchsten Staffel, der Landesligaverbuchten Grabstede und Bredehorn. Der große Sieger dieser Staffel, erneut Schweewarden. Am letzten Spieltag die „Rote Laterne“ abgegeben, stand der nächste Sieg, gegen Spohle auf dem Zettel.

 

Zu den Partien

 

Landesliga

 

Schweewarden – Spohle 6:3

 

Die Hausherren mit 17 Werfern, erneut im Aufwind. An die Durchgangszahlen aus dem Erfolg gegen

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 17.12.2016 von Robert Schröder

Reitlands Boßlerinen knapp unterlegen in der Spitzenpartie

 

Herbstmeister Kreuzmoor

 

Schweewarden meldet sich zurück

 

Schepserinnen auf Meisterschaftskurs

 

 

 

Wesermarsch/WBö, In der Frauen-Landesliga hatte Reitland in der Spitzenpartie gegen Schweinbrück knapp das Nachsehen. Über den inoffiziellen Titel des „Herbstmeisters“ kann sich Kreuzmoor freuen. Endlich der 1.Saisonsieg für Schweewarden. Ab Platz vier beginnt schon die Abstiegsregion in der Landesliga. Eindeutig auf Meisterschaftskurs befindet sich Westerscheps in der Bezirksliga.

 

Zu den Partien

 

Landesliga

 

Reitland – Schweinebrück 1:3

 

Das Top-Prestigeduell

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 17.12.2016 von Robert Schröder