Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


Bredehorner Boßler verschaffen sich Luft im Abstiegskampf

 

Tabellenführer Grabstede lässt nichts liegen

 

 

WBö. Friesland, Der Beginn vom 1. Rückrundenspieltag der Boßler, wegen der Schnee-und Eisglätte, am ersten Sonntag im neuen Jahr, stand nun eine Woche später, bei trockenem Wetter, bei leichten Plusgraden und Windstille, an. Durch die noch vorhandene Eisschicht auf den randvollen Wassergräben, an einigen Strecken, war zwischendurch Geduld beim Suchen der Kugeln gefragt. In der Landesliga lies sich der Tabellenführer Grabstede, auch in Reitland, nicht beirren. Mit dem Sieg gegen Kreuzmoor, verschaffte sich Bredehorn, „Luft“ im Abstiegskampf.

 

Zu den Partien

 

Landesliga

 

Reitland

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 13.01.2016 von Robert Schröder

Schweinebrücker Boßlerinnen ungefährdet

 

Sandelermöns punktet Richtung Klassenerhalt

 

 

WBö, Friesland, In der Boßel-Landesliga der Frauen, behält Schweinebrück erwartungsgemäß seine „weiße Weste“. Wichtige Punkte Richtung Klassenerhalt fuhr Sandelermöns ein.

 

Zu den Partien

 

Frauen-Landesliga

 

Reitland – Schweewarden 7:0

 

In der Holz sollte es sehr spannend zugehen. Bei der Wende lagen die Gastgeberinnen mit einem Wurf , und zwischendurch sogar 2 Wurf zurück. Bis zum Ziel holte man aber noch einen Vorsprung von 97 Meter heraus. Mit der Gummi auch lange auf Augenhöhe. Erst zum Schluss wurde der Vorsprung vergrößert. Hier

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 13.01.2016 von Robert Schröder

Reitlands Männer IV eindeutig auf Meisterschaftskurs

 

Fünftes 0:0 Remis für den unbesiegten Titelverteidiger Altjührden/Obenstrohe

 

WBö Wesermarsch, Bei den Frauen II in der Landesliga, Neunerstaffel stand der „normale“ Spieltag an. Der ausgefallene Spieltag vom 3.1. wurde auf den 31. Januar verlegt.

Es stand der nächste Sieg von Reitland, mit 5:0 beim Vorletzten Grünenkamp (1:17) an.

Die Reitlander Seniorinnen führen die Tabelle weiterhin, mit 17:1 Zählern, an. Der Titelverteidiger Schweinebrück (13:3) hatte spielfrei. Dann auch noch zwei weitere kampflose Wertungen, wegen personeller Probleme bei den Mannschaftsaufstellungen. So standen zwei 0:5 Heimkampfwertungen, bei Augusthausen gegen Leuchtenburg und Delfshausen gegen Bredehorn, an. Der Letzte Langendamm/Dangastermoor verlor mit 0:2 gegen Spohle. Bei den Männern IV läuft es für den

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 13.01.2016 von Robert Schröder

Frauen II von Reitland freuen sich über die „Herbstmeisterschaft“

 

Auch Männer IV von Reitland weiter in der Erfolgsspur

 

WBö Friesland, Bei den Frauen II in der Landesliga freut sich Reitland (15:1) über die „Herbstmeisterschaft. Das wurde mit dem 4:0 Erfolg beim Sechsten Spohle (8:8) erreicht.

 

Der Mitkonkurrent um die Meisterschaft, Titelverteidiger Schweinebrück (13:3) „sackte“ kampflos, 5:0, die Punkte ein. Das Schlusslicht Dangastermoor/Langendamm trat nicht an. Der Ex-Meister Bredehorn velor 0:2 in Augusthausen. (8:8) weist nun ein ausgeglichenes Punktekonto vor. Bredehorn (10:6) ist Vierter. Im „Kellerduell“ verbuchte Delfshausen (5:11) einen knappen 1:0 Erfolg beim Vorletzten Grünenkamp. Für den doppelten Punktgewinn wies Delfshausen einen Vorsprung von 12 Metern auf. Bei den mehr lesen ...

Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 21.12.2015 von Robert Schröder

Schweinebrücker Boßlerinnen schütteln den nächsten Verfolger ab

 

Halsbeker Boßlerinnen „Herbstmeister“

 

 

WBö. Friesland, In der Boßel-Landesliga der Frauen, lies in der Spitzenpartie, der Titelverteidiger Schweinebrück nichts liegen. Das bekam auch der Verfolger Reitland, 0:10 Niederlage, zu spüren. Bereits jetzt kristallisieren sich die ersten drei Teams, Teilnahme FKV-Finalrunde, klar heraus. In der Bezirksliga gibt es mit Halsbek einen neuen Tabellenführer.

 

Zu den Partien

 

Frauen-Landesliga

 

Schweinebrück – Reitland 10:0

 

Von der Tabellensituation, Erster gegen Zweiter, war Spannung zu erwarten. Die lies aber der Titelverteidiger gar nicht erst aufkommen.

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 21.12.2015 von Robert Schröder