Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


Frauen II aus Schweinebrück Landesmeister

 

Der Landesmeister Männer IV Altjührden/Obenstrohe verlor

 

WBö Friesland, Die Frauen II aus Schweinebrück wurden erneut Landesmeister.

Für den Landesmeister der Männer IV, Altjührden/Obenstrohe stand noch eine Niederlage an.

 

Frauen II

 

Finalrunde

 

Leuchtenburg – Schweinebrück 0:3

 

Beim Ex-Meister ließ der Titelverteidiger nichts anbrennen. Die Schweinebrücker freuten sich über die erneute Landesmeisterschaft mit 9:3 Punkten. Sie hatten nur eine überraschende Heimniederlage in der Finalrunde gegen Bredehorn bezogen.

 

Bredehorn – Reitland 0:2

 

Mit diesem Sieg fuhren die Reitlander mit 7:5 Punkten die Vize-Landesmeisterschaft ein.

Bredehorn (4:8)

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 11.04.2015 von Robert Schröder

Schweinbrücks „Reserve“ bleibt in der Bezirksliga

 

Steinhausen muss den Weg in die Kreisliga antreten

 

WBö Friesland, In der Boßel-Landesliga der Frauen erklomm Reitland mit dem Rang drei, die FKV Finalrundenteilnahme. Westerscheps steigt in die Bezirksliga ab. Aufgestiegen in die Landesliga ist Roggenmoor/Klauhörn. Neben Grabstede, muss Steinhausen, den Weg in die Kreisliga antreten. Dagegen freuen sich die Waddenser Frauen über den Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Ebenso Bredehorn aus der Kreisliga Nord/West.

 

Zu den Partien:

 

Frauen

 

Landesliga

 

Spohle – Kreuzmoor 0:3

 

Die Kreuzmoorer waren durch die 0:4 Heimniederlage gegen die Spohler gewarnt. Zudem verloren die Ammerländer zu Hause in dieser Saison bisher nur gegen Reitland. Auch ein 6:0 Heimerfolg

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 11.04.2015 von Robert Schröder

 

Vizemeister Grabstede lässt einen Punkt beim Absteiger liegen

 

Neustadtgödens und Zetel/Osterende feiern die Meisterschaft

 

Schlusslicht Förrien/Minsen schafft noch den Klassenerhalt

 

Langendamm/Dangastermoor muss in die Kreisliga

 

WBö Friesland, Die Boßelsaison 2014/15 ging mit dem 14. Spieltag zu Ende. Einige Entscheidungen in der Meisterschafts- und Abstiegsfrage, teilweise mit noch überraschendem Ausgang standen noch an. Absteiger aus der Verbandsliga ist der bisherige Vorletzte Altjührden/Obenstrohe. Meister in der Bezirksliga wurde erwartungsgemäß Neustadtgödens. In der Bezirksklasse rutschte Halsbek II auf Rang zwei, und Zetel/Osterende freute sich über den Aufstieg. Als 2. Absteiger muss Langendamm/Dangastermoor diese Staffel verlassen. Aufgestiegen aus den Kreisligen sind Rosenberg (Süd/Ost) und

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 11.04.2015 von Robert Schröder

Frauen II Bredehorn besiegen den Landesmeister Schweinebrück

 

Platzierungsrunde Frauen II beendet

 

 

WBö Friesland, Trotz der 1. Saisonniederlage befinden sich die Frauen II weiterhin auf Titelkurs. Die Platzierungsrunde, Plätz fünf bis zehn, ist bei den Frauen II abgeschlossen. Der Landesmeister Männer IV, Altjührden/Obenstrohe führt die Tabelle nun mit großem Vorsprung an.

 

 

Frauen II

 

Meisterschaftsrunde

 

Schweinebrück – Bredehorn 0:3

 

Der Ex Meister brachte dem Titelverteidiger die 1. Saisonniederlage bei. Trotzdem ist der Landesmeister Schweinebrück (7:3) nicht vom Titelkurs abgekommen, da auch der Zweite Reitland (5:5) eine deutliche 0:6 Niederlage in Leuchtenburg bezog. Bredehorn und Leuchtenburg weisen als Dritter und Vierte je 4:6 Punkte

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 15.03.2015 von Robert Schröder

Kreuzmoorer Patzer beschert Schweinbrück die vorzeitige Meisterschaft

 

Enorme Spannung um die FKV-Finalrundenplätze und um den Abstieg

 

Grabstede muss den Weg in die Kreisliga antreten

 

WBö Friesland, In der Boßel-Landesliga der Frauen lies Kreuzmoor einen Punkt beim Schlusslicht Haarenstroth liegen, und bescherte Schweinebrück damit die vorzeitige Meisterschaft. Insgesamt ist es der 9. Landesmeistertitel bei den Frauen I für die Schweinebrückerinnen. Große Spannung ist noch um die FKV-Finalrundenplätze und um den Abstieg in dieser Staffel angesagt. Abgestiegen aus der Bezirksliga ist Grabstede.

 

 

Zu den Partien:

 

Frauen

 

Landesliga

 

Haarenstroth – Kreuzmoor 1:1

 

Beim Schlusslicht hatte sich der Titelverteidiger

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 15.03.2015 von Robert Schröder