Du bist hier: Sportereignisse - Championstour
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


Astrid Hinrichs Mitfavoritin um den Sieg

 

Friesländer haben sich beim Auftaktwerfen gut eingebracht

 

 

Fahne/Ammerland/WBö, Zum 2. Mal in ihrer Vereinsgeschichte empfängt der Boßelverein KBV Fahne die Werfer der Championstour auf ihrer Heimstrecke. Nach dem Auftakt in Rosenberg, ist erneut die Eisenkugel, auf der Loogstraße angesagt. Start der Männerkonkurrenz ist am Sonntag 4.9. um 9.30 Uhr in Bangstede, 26632 Ihlow, Loogstraße 175. Ob der Traum vom FKV Geschäftsführer Peter Brauer, selbst 2. Vorsitzender in Fahne, in Erfüllung geht, die 2000 Marke zu knacken, wird sich zeigen. Beim letzten Auftritt scheiterte der Topwerfer Ralf Look, Großheide, knapp mit 1959 m. In der Frauenkonkurrenz ist die Siegerin vom September 2014, Astrid Hinrichs, Schweinebrück, 1500

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 01.09.2016 von Robert Schröder

Championstour Abschluss 2016 Jugend

 

Feenja Bohlken gewinnt überlegen

 

Fabian Schiffmann setzte die Akzente bei der männlichen Jugend

 

Überraschende Geste der EM-Boßel-Jugend an die Fachwarte

 

 

 

 

Ruttel/WBö, Im EM-Jahr, durch die Qualfikation, die eigene Championstour stehen auch die jugendlichen Boßler mehr im Rampenlicht. Für die Jungen und Mädchen standen in der Saison 2015(16 auch 8 Durchgänge mit der Eisenkugel an. Die männliche Jugend wurde ja eindeutig von Fabian Schiffmann beherrscht. Die Krönung stand für den Südarler ja mit dem EM Titel in den Niederlanden an. Fabian diesmal Tageszweiter mit 1068 m, gewann überlegen die Championstour mit 98 Punkten. Den Sieg

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 19.05.2016 von Robert Schröder

Championstour 2016 Abschluss

 

Ralf Look und Ann-Christin Peters die „Boßler des Jahres“

 

Reiner Hiljegerdes sichert sich die Vizemeisterschaft

 

 

 

 

Ruttel/WBö,- Nur wenige Tage nach der EM waren die besten Boßler/innen aus dem Friesischen Klootschießerverband (FKV) wieder gefordert. Es stand der 8. Durchgang, und somit die Abschlussveranstaltung der Championstour 2015/16 auf dem Plan. Wie schon bei allen vorigen Tourdurchgängen im EM Jahr, war diesmal auch wieder die Eisenkugel angesagt. Geworfen wurde auf dem schmalen Zollweg in Ruttel. Der weibliche Part von der B 437 weg und die beiden männlichen Klassen von der umgekehrten Seite Richtung Hüttenplatz vom Bürgerverein Ruttel-Ruttelerfeld-Spolsen, wo sich dann

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 19.05.2016 von Robert Schröder

Spannendes Finale in der Championstour

 

Reiner Hiljegerdes und Bernd-Georg Bohlken wollen angreifen

 

 

 

Ruttel/WBö,- Wenige Tage nach der Europameisterschaft müssen die Friesensportler mit der Eisenkugel wiederholt Leistung zeigen. Am Freitagabend den 13.5. startet die Championstour um 18.00 Uhr zum Finale auf dem Zollweg in Ruttel. Nun steht nach der EM nur noch der Verbleib und der Gesamtsieg in der Championstour im Vordergrund. Die Wurfstrecke, der Zollweg, wird mit der Eisenkugel zum ersten Mal bearbeitet, deshalb dürfte es für alle Sportler Neuland sein. In der Jugendchampionstour stehen die Gesamtsieger fest, nur um die Silber und Bronzemedaille dürfte es in beiden Klassen noch spannend werden. Bei den Männern können sich noch drei Werfer Hoffnungen auf den Titel „Sportler

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 12.05.2016 von Robert Schröder

Finale für die EM Aufstellung

 

Etliche Aktive hoffen noch auf das EM-Ticket

 

Wiesede/WBö, Am Sonntag den 28.2. fallen endgültig die Würfel, welche Friesensportler den Friesischen Klootschießerverband (FKV ) bei den Europameisterschaften im Mai in Holland vertritt. Die Eisenkugelspezialisten müssen auf der Wurfstrecke in Wiesede, Kreisverband Friedeburg, ihre Bestleistungen abrufen. Die Heseler Straße in Wiesede war schon des Öfteren Qualifikationsstation. Die weiblichen Klassen werfen von Friedeburg in Richtung Wiesede und die männlichen Klassen umgekehrt. Einige Sportler haben sich im Vorfeld schon für die Europameisterschaft qualifiziert, doch viele Sportler müssen bis zum letzten Moment noch darum zittern ob sie auf den Europameisterschaftszug aufspringen können. Um 13 Uhr beginnt die Männerkonkurrenz. Für die Top Drei, Ralf Look, Großheide, Bernd –Georg

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 27.02.2016 von Robert Schröder