Du bist hier: Sportereignisse
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


 

Championstour in Uplengen-Hollen

Holz Spezialisten wollen vorlegen

 

Uplengen-Hollen/WBö, Die Championstour der Boßler nach dem bekannten Muster: Zum Auftakt der Saison 2017/18, zwei Durchgänge im August/September. Nach viermonatiger Pause steht nun der 3.- von 8 Durchgängen am Sonnabend den 6. Januar an. Ausrichter ist der KBV „Frisia“ Uplengen-Hollen aus dem Kreisverband Leer. Der Start erfolgt auf der Oldendorfer Straße, Ecke Schollpad in 26835 Schwerinsdorf. In unmittelbarer Nähe, Schoolpad 7 wird auf dem Schießstand der Kyyhäuser Kameradschaft die Siegerehrung durchgeführt. Nach Holz und Gummi, steht nun wieder der Durchgang der 10 Wurf mit der Holzkugel auf dem Zettel. In diesem Jahr die Wertigkeit der Tour noch größer, weil hieraus nach dem 6. Durchgang, jeweils

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 04.01.2018 von Robert Schröder

Landespokal 2017/18

 

Außenseiter Streek/Hohenberge schlägt erneut zu

 

Bezirksklassenteam Rosenberg hält lange mit

 

 

Friesland/WBö, Neben dem Boßelspielbetrieb der Landespokal. Dieser Wettbewerb gegenüber dem Punktspielbetrieb quasi mit halber Mannschaftsstärke, bei den Männern mit einer Holz- und Gummigruppe. Der Reiz liegt darin das die klassentieferen Teams Heimrecht genießen, und somit zuhause die „Großen“ empfangen und vielleicht sogar ein Bein stellen. Bestens füllt Streek/Hohenberge, 2. Kreisliga Ammerland/Waterkant, die Außenseiterrolle aus. Der Verbandsligist Ruttel, 6 Spielklassen höher angesiedelt, wurde mit einer 0:1 Niederlage nach Hause geschickt. Noch offen ist vom Achtelfinale die Partie Zetel/Osterende

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 04.01.2018 von Robert Schröder

Silvester Klootschießen erstmals nach 31 Jahren ausgefallen

 

Regen-Wetter setzt den Klootschießern zu

 

 

 

Spohle/WBö, Nach Jahren mit Stefan Bruns wieder ein Feldobmann im Klootschießer Landesverband Oldenburg. Doch durch die lange Regenperiode sicherlich nicht so wie sich der Waddenser das für sein Arrangement vorgestellt hatte. Durch die Regenfälle die Plätze aufgeweicht und von den Kommunen gesperrt. Davon betroffen war auch der neu angedachte Termin Kloot-Saisonmeisterschaft gleich nach Weihnachten. Das gaben die Plätze in Altjührden und Grabstede nicht her. Das traditionelle Silvesterwerfen in Spohle war nicht durchführbar. Das war vor 31 Jahren vom legendären Feldobmann Richard Witte ins Leben gerufen worden. Der neue Feldobmann: „ An so

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 04.01.2018 von Robert Schröder

Silvester Klootschießen fällt aus

 

Kloot Saisonmeisterschaft am 28.12. in Grabstede

 

Spohle/WBö, „Schweren Herzen fällt das Silvester-Klootschießen aus“, so der neue Feldobmann Stefan Bruns vom Klootschießerlandesverband Oldenburg (KLVO). Die lange anhaltende Wetterlage mit den vielen Regenfällen macht das zunichte. Der aufgeweichte Sportplatz in Spohle ist von der Gemeinde gesperrt worden. Ein geeignetes Ersatzgelände war nicht in Sicht. Dagegen wird die Klootsaisonmeisterschaft am Donnerstag den 28.12. durchgeführt. Allerdings wegen der Platzsperre nicht in Altjührden. Dieses Werfen steht nun um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Grabstede an. Die Platzgröße dort ist nicht geeignet für das Silvesterwerfen, mit dem zu erwarteten größeren Teilnehmerfeld. Beim Silvesterwerfen stand ja auch die sportliche Entschedung, Hartwarden-Schild mit auf dem Zettel.

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 25.12.2017 von Robert Schröder

Schweinebrück gewinnt das Gipfeltreffen

 

Alle drei WM Landesligisten erfolgreich

 

 

Wesermarsch/WBö, In der Landesliga Frauen die absolute Spitzenpartie der beiden verlustpunktfreien Teams. Der Titelverteidiger Schweinebrück freute sich über den 4:0 Erfolg gegen Halsbek. Heimsiege fuhren die drei Mannschaften aus der Wesermarsch, Schweewarden, Reitland und Kreuzmoor ein. Auch hier scheinen die ersten drei Plätze für die FKV Finalrunde in trockenen Tüchern zu sein. Für die Mannschaften aus dem Ammerland, Westerscheps, Roggenmoor/Klauhörn und Spohle geht es um den Klassenerhalt.

 

Zu den Partien:

 

Landesliga

 

Schweinebrück – Halsbek 4:0

 

Bei der absolute Spitzenpartie

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 19.12.2017 von Robert Schröder