Du bist hier: Sportereignisse
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


 

Frauen II von Augusthausen im Januar unbesiegt

 

Wesermarsch/WBö, In der Landesliga Frauen II die erneuten Favoritenerfolge. Der Titelverteidiger Reitland (21:1) gelang ein sicherer 8:0 Erfolg gegen den Vierten Schweewarden (10:10). Der Fünfte Augusthausen (10:12) ließ beim Tabellenletzten Bredehorn (3:17) nichts liegen. Damit haben die Augusthauserinnen alle 3 Partien vom Januar gewonnen. Der Dritte Kreuzmoor (14:6) löste die Aufgabe beim Vorletzten Langendamm/Dangastermoor (3:17) sicher mit dem 5:0 Erfolg. Der 4:0 Sieg vom Titelverteidiger der Männer IV, Reitland (22:2) beim Schlusslicht Langendamm/Dangastermoor (1:23) geriet nicht in Gefahr. Im Kellerduell trennten sich Grabstede und Leuchtenburg mit einem 0:0 Remis. Dem Vorletzten Grabstede (3:17) mit 137 Meter im Plus, fehlten nur 13 Meter zum Sieg. Leuchtenburg (8:14) nimmt Rangsieben ein. Der Tabellenzweite Altjührden/Obenstrohe (18:4) kam zur kampflosen

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 07.02.2018 von Robert Schröder

Butjadingen holt sich das Hartwarden Schild zurück

 

 

 

Stollhamm/WBö, Endlich nach zwei vergeblichen Versuchen konnte das Hartwarden Schild 2017 in Stollhamm ausgeworfen werden. Der Anlaufmatte und Brett wurde auf der asphaltierten Bereich aufgebaut. Der nasse Sportplatz, knöcheltief, da waren Gummistiefel für die Bahnweiser und ein gutes Auge fürs Ausbuddeln der Klootkugeln angesagt. 55 Werferinnen und Werfer aus vier von sieben Kreisverbänden fanden den Weg nach Stollhamm. Erschreckend war das aus der ehemaligen Klootschießer-Hochburg Friesische Wehde kein Sportler mehr auftauchte. Das Jeverland und Wilhelmshaven sind ja schon lange von der Bildfläche verschwunden. Sportlich brachten sich aus dem KV Waterkant zwei Werfer, aus dem KV Ammerland sechs, aus dem KV Stadland 18 und aus dem KV Butjadingen

mehr lesen ...
Kategorie: Saisonmeisterschaften, geschrieben am 07.02.2018 von Robert Schröder

FKV Feldkämpfe

 

Vor 6 Jahren der letzte Feldkampf

 

Am Wochenende keine Länderkämpfe

 

Fast kein Frost im Boden

 

 

Utgast/Esens/Stollhamm/WBö- Eins vorweg: „Die Frosttemperaturen in dieser Woche reichen nicht für die ersehnten Feldkämpfe „, so der FKV Vorsitzender Jan-Dirk Vogts. Fakt ist auch, da läuft in den Tagen zuvor ein Ritual ab: Am Mittwoch die Herausforderung vom Verlierer des letzten Duells bei den Männern. Jan-Dirk Vogts: „Da habe ich von den Ostfiesen noch nichts gehört.“ Tags darauf wird im Lokal am Veranstaltungsort, durch Abschneiden vom aufgehängten Kloot gezeigt, dass der letzte Sieger, hier die Oldenburger, das sportliche Spektakel annehmen. Die Feldkämpfe würden in Stollhamm

mehr lesen ...
Kategorie: Feldkampf, geschrieben am 07.02.2018 von Robert Schröder

Am Samstag, den 27.01.2018, fand bei guten äußeren Bedingungen das Werfen um den Hartwardenschild statt.

 

Ein großes Dankeschön geht an den KBV Stollhamm, der diese Veranstaltung hervorragend ausgerichtet hat, sowie an alle Bahnbesetzungen des Kreis 1 Butjadingen.

 

Anbei das "amtliche Endergebnis".

 

Die Beteiligung war O.K.- da geht aber sicher noch mehr! Es wäre schön, wenn ihr alle in den Vereinen und Kreisverbänden Werbung macht, und letztendlich auch Leute auf den Sportplatz bringt, um unsere Felddiziplinen Klootschießen, Schleuderball und Hollandkugelwerfen bzw. Weideboßeln zu vermitteln und zu betreiben!

 

Feldobleute und Bahnweiser sind gerne bereit, Hilfestellung zu leisten.

 

Stefan Bruns

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 02.02.2018 von Robert Schröder

Ergebnisse des Werfens im Rahmen der Saisonmeisterschaften vom 27.01.2018

 

Tagesauswertung und Gesamtauswertung

 

Und so geht es mit den Saisonmeisterschaften weiter: Bitte lest das Anschreiben vom Klootobmann.

mehr lesen ...
Kategorie: Saisonmeisterschaften, geschrieben am 02.02.2018 von Robert Schröder