Du bist hier: Sportereignisse
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Landespokal 2017/18

 

Einige Kreisklassenteams im Reiz Pokalfieber

 

KBV Spohle gleich mit sieben Teams dabei

 

Spohle/WBö, Neben dem Boßelspielbetrieb der Landespokal. Dieser Wettbewerb im Klootschießer Landesverband (KLVO), jetzt im 5. Jahr, hat das Laufen gelernt. Gegenüber dem Punktspielbetrieb wird die Mannschaftsstärke quasi halbiert. Die Männer, 8 Aktive werfen in einer Holz- und Gummigruppe. Die 4 Frauen, eine Gruppe, beginnen auf der Hintour mit der Gummi- und auf der Rücktour folgt die Holzkugel. Der Reiz liegt darin das die klassentieferen Teams Heimrecht genießen, und somit zuhause den „Großen“ empfangen und vielleicht sogar ein Bein zu stellen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist freiwillig. Meldungen konnten bis zur unteren Staffel abgegeben werden. Da brachten sich wieder einige Kreisklassen-Mannschaften ein. Auch ein Verzicht der Mannschaften

mehr lesen ...
Kategorie: Boßeln, geschrieben am 22.08.2017 von Robert Schröder

KLVO-Hollandkugelmeisterschaften am 02.09.2017 in Kleinensiel

 

Am Samstag, den 02.09.2017, finden in Kleinensiel die Hollandkugelmeisterschaften des Landesverbandes Oldenburg statt. Gliechzeitig sind diese Meisterschaften Voraussetzung für die Teilenahme den den FKV-Meisterschaften an dem Samstag darauf.

 

Gleichzeitig zählen die FKV-Hollandkugelmeisterschaften al Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften 2018.

 

Näheres in der Einladung.

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 22.08.2017 von Robert Schröder

Landesmeisterschaft der Klootschießer in Westerstede

 

 

Westerstede/WBö, Die neue Saison 2017/18 der Friesensportler startet am 26. August auf der „Robert-Dannemann-Sportanlage“ mit der Meisterschaft der Klootschießer des Klootschießerlandesverbands Oldenburg (KLVO). Startberechtigt sind Einzelwerfer und Mannschaften aus den sieben oldenburgischen Kreisverbänden. Jeder Kreisverband kann je Altersklasse fünf Aktive für die 17 verschiedenen Altersklassen (männlich/weiblich) entsenden. Die jeweils sieben Besten jeder Altersklasse vertreten dann am Sonnabend den 16. September die Oldenburger Farben bei der Meisterschaft des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) gegen die Ostfriesen vertreten. In Westerstede stehen vier Bahnen für den Wettkampf zur Verfügung. Ab 12.30 Uhr werfen dort die weiblichen/männlichen Nachwuchsklassen E,- D- und C. Um 14.30 Uhr folgen die männlichen/weiblichen

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 22.08.2017 von Robert Schröder

LM Boßeln 2017

 

Halsbeker Reiner Hiljegerdes mit der Rekordweite von 2577 Meter

 

Wilhelmshaven/WBö, Boßelsport pur gab es an zwei Tagen in Wilhelmshaven/Voslap zu sehen. Die zwei Strecken Holz/Gummi für die weiblichen und männlichen Klassen unmittelbar nebeneinander in Utters. Dazu auch nur ein kurzer Fußweg zur Siegerehrung und den Verpflegungsständen. Dazu stand noch das Werfen für die vier Eisenklassen in 4 Kilometer Entfernung auf der Straße zum Kraftwerk an. Alle Vereine im Kreisverband Wilhelmshaven um den Vorsitzenden Abbo Georgs brachten sich fleißig ein. Der Landesvorsitzende Robert Schröder sprach den Wilhelmshavenern ein Lob für die gute Organisation aus. Insgesamt 725 Werfer, Vorjahr 748 brachten sich in den 42 Altersklassen, (weiblich/männlich) mit der Holz-und Gummikugel, sowie in den vier Eisenklassen ein. Das sportliche Abschneiden verkündigte

mehr lesen ...
Kategorie: Einzelmeisterschaften, geschrieben am 08.06.2017 von Robert Schröder

FKV Einzelmeisterschaft Straßenboßeln

 

FKV Meister der Boßler werden gekürt

 

 

Südarle/WBö,- Am Wochenende 10./11. Juni die ranghöchsten Meisterschaften der Boßler des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) in Südarle im Kreisverband Norden. Dort ermitteln 252 Aktive (weiblich/männlich) in 38 Klassen (Holz/Gummi) die neuen Einzelmeister im Straßenboßeln. Hinzu steht im 30 Kilometer entfernten Neuwesteel das Eisenboßeln für vier Altersklassen an. Dort ist eine gut ausgebaute flache Strecke mit glattem Asphalt vorhanden. Die Rekordweiten bei der Landesmeisterschaft in Ostfriesland legten zwei Championstourer mit der Eisen vor. Ralf Klingenberg, Rahe, 1859 Meter, ließ den Boßler des Jahres, Ralf Look, Großheide, 1787 m hinter sich. In Südarle zwei Strecken. Die Frauen, weibliche Jugend, sowie die männlichen Jugendklassen

mehr lesen ...
Kategorie: Einzelmeisterschaften, geschrieben am 08.06.2017 von Robert Schröder